"Fix wat mit"  

       

 

 

 

 

1947-2017
BV Osterforde e.V.
Chronik
   

Termine  

29.07.2017
Ehrungen im
DGH Osterforde
(15 Uhr)

2017/18 - FKV Kalender

2017/18 - KLV Bo-Termine

2017/18 - BVO Kalender

 

   

Mitglieder trafen sich am Freitag den 25.04.2014 im DG Haus Osterforde zu ihrer Jahreshauptvesammlung. Der erste Vorsitzende Jörg Niemeyer begrüßte alle anwesenden Mitglieder. Gedenken an verstorbene Mitglieder.

 Die Boßelsaison war gut angelaufen. Wir starteten mit 4 Mannschaften. Der Verein hatte an den Kreiseinzelmeisterschaften teilgenommen. Freundschaftewettkämpfe wurden durchgeführt. Teilnahme an diversen Arbeitstagungen vom Kreis und Versammlungen beim FKV. Helfertätigkeiten wurden zu 100% erfüllt.
Niemeyer berichtete der Mitgliederversammlung über den negativen Trend im Friesenspot. Ämter können nicht mehr besetzt werden. Schwindende Mitgliederzahlen allgemein.

Die erste Mannschaft hat den Kreismeistertitel geholt und wirft demnächst in der Bezirksklasse. Ausfälle konnten gut kompensiert werden. Gute Verlässlichkeit seitens der Werfer. Die Hinrunde war etwas leichter als die Rückrunde.
Niemeyer bedankte sich nochmal bei Sven Bäckermann für die schnelle Ergebnisübermittlung.
Im Jugendbereich konnte nur mit einer gemischten Jugendmannschaft teilgenommen werden. Eine weitere C Gruppe musste wegen Betreuermangel zurückgezogen werden. Es soll versucht werden kleine Kinder für den Sport zu gewinnen. Betreuer wären vorhanden.

Bei den Frauen hatte man durch die jungen Mädchen manchmal mehr Werferinnen als gebraucht wurden. Auch fehlte  manchmal ein wenig Glück, aber man kann von einer guten Saison sprechen, so Christina Spielvogel.

Wolfgang Niemeyer berichtete über eine positive Saison bei der zweiten Männermannschaft. Wir waren immer vollzählig. Hier und da mal ein paar Ausfälle machten uns keine Probleme. Ein zweitletzter Tabellenplatz wurde erreicht.

Die Finanzen wurden von Christina Spielvogel dargelegt, und von den Kassenprüfern henning Janßen und Daniel Harms bestätigt. Daraufhin wurde der Vorstand entlastet. Die Kassenwartin informierte über das neue Sepa Verfahren.

Bei den Neuwahlen zum Vorstand gab es eine Wiederwahl. Jörg Niemeyer -Vorsitzender- und Christina Spielvogel -Finanzen- wurden in ihren Ämtern bestätigt. Jörn Lubitz -Stellvertreter- stellte sich nicht wieder zur Wahl. Hierfür erklärte sich Daniel Harms bereit das Amt zu übernehmen. Zu neuen Kassenprüfern wurden Sven Bäckermann und Herwig Wilken bestimmt.

Der Vorstand bat um Hilfe für Vereinsaufgaben. Ausrichtung Vereinsmeisterschaften, Abschlussfeten. Hierfür stellten sich je 3 Personen zur Verfügung.
Im Sommer soll eine Ehrungsveranstaltung für langjährige Mitgliedschaften stattfinden.
Der Vorsitzende gab bekannt das sich 4 Personen bei uns beworben hatten um in Osterforde zu boßeln. Die MV beauftragte den Vorstand dieses zu prüfen und mit der ersten Mannschaft zu besprechen und abzuklären.

   

Vereinsheim  


Grabhornerweg 38a
26345 Bockhorn/Osterforde-Telefon: 04453 98 68 95

   

Insgesamt 22544

© ALLROUNDER